Altbau und Denkmalschutz

Von historischen Techniken bis zur Integration von Alt und Neu

Versiert in historischen Techniken widmen wir uns den besonderen Herausforderungen von Altbauten und Denkmalschutzobjekten. Dabei gilt unser Augenmerk insbesondere der sensiblen Nahtstelle zwischen Alt und Neu aufgrund eines tief gehenden Verständnisses von historischer Bausubstanz und der parallel dazu verlaufenden Entwicklung im Malerhandwerk.

Das Arbeiten mit historisch korrekten Materialien und Werkzeugen ist einer der Grundpfeiler unserer Arbeit, so beispielsweise: Kalkfarben, 2-Komponenten-Mineralfarben, Ölfarben, Lasurtechniken, Marmor- und Holzimitationen, Ölvergoldungen, Rekonstruieren von Mustern, Schablonieren. Erfahrungen aus zahlreichen Referenzobjekten ermöglicht uns eine qualitätsvolle Umsetzung – von historischen Techniken bis zur Integration von Alt und Neu.

Zur Galerie